medium

Etwas anspruchsvollere Pflanzen
  • Die Pflanzen gedeihen bei einer Beleuchtung von mindestens 0,5 Watt pro Liter.
  • Die Zufuhr von CO2 wird empfohlen, wenn die Pflanzen sich farbintensiv und dicht entwickeln sollen.
  • Wegen des Wachstums und der Entwicklung der Pflanzen muss mit einem wöchentlichen Zeitaufwand von einer halben bis einer Stunde gerechnet werden.
  • Bodensubstrat und Flüssigdünger sind unbedingt erforderlich. Tropica Plant Care Spezialdünger wird empfohlen.
  

Seite:  1  2  3  [>>] 

Alternanthera reineckii Pink (im Topf)

Alternanthera reineckii Pink (im Topf)

Die violetten Blattunterseiten der südamerikanischen Alternanthera reineckii 'Pink' bilden einen wirkungsvollen Kontrast zu den vielen grünen Pflanzen, besonders wenn sie in Gruppen gepflanzt wird. Eine hohe Lichtintensität fördert die rote Färbung der Blätter. Sie läßt sich einfach vermehren, indem man den Kopfsteckling in den Bodengrund pflanzt. Dadurch erhält auch die Mutterpflanze ein buschigeres Aussehen, da sie anschließend mehrere neue Seitentriebe bildet.



5,95 CHF
zzgl. Versand

Lieferzeit: sofort verfügbar sofort verfügbar Lagerbestand: 5 Stück

Myriophyllum mattogrossense (im Topf)

Myriophyllum mattogrossense (im Topf)

Mato Grosso im Amazonas ist die Heimat von Myriophyllum mattogrossense mit seinen dekorativen federartigen Stengeln die 30-60 cm hoch werden.
Die leicht rötlichen Stengel mit ihren fein gefiederten hellgrünen Blättern breiten sich bei guten Lichtverhältnissen fächerförmig aus. Die Pflanze ist pflegeleicht und anspruchslos, eignet sich am besten für den Hintergrund und muss häufig beschnitten werden, um schön dicht zu bleiben.
Sie wächst schnell, hat einen hohen Nährstoffbedarf und eignet sich daher gut für die Neuanlage eines Aquariums.




7,30 CHF
zzgl. Versand

Lieferzeit: knapper Lagerbestand knapper Lagerbestand Lagerbestand: 5 Stück

Aponogeton crispus (im Topf)

Aponogeton crispus (im Topf)

Aponogeton crispus schmückt mit den hellgrünen transparenten Blättern jedes Aquarium. Die Pflanze ist nicht besonders anspruchsvoll, obwohl sie in weichem, leicht saurem Wasser und einem nährstoffreichen Bodengrund am besten gedeiht. Dafür dankt sie mit einer Fülle von Blättern von 25-50 cm langen Blättern und blüht bei optimalen Bedingungen häufig. Obwohl sie meist in Teichen auf Sri Lanka vorkommt, die nur in der Regenzeit gefüllt sind, benötigt sie keine eigentliche Ruheperiode im Aquarium.



7,95 CHF
zzgl. Versand

Lieferzeit: sofort verfügbar sofort verfügbar Lagerbestand: 5 Stück

Bolbitis heudelotii (im Topf)

Bolbitis heudelotii (im Topf)

Westafrikanischer Wasserfarn mit schönen transparent-grünen Blättern. Beim Einpflanzen darf der Wurzelstock nicht vom Bodengrund bedeckt werden, da er sonst fault, weshalb Bolbitis heudelotii auf Wurzeln oder Steine gepflanzt werden sollte. Bis die Pflanze auf der Unterlage festgewachsen ist, kann man sie mit Nylonschnur fixieren. Die Pflanze wir 15-40 cm groß und vermehrt sich leicht durch Teilung des waagerechten Wurzelstocks (Rhizom). Der Wuchs wird wesentlich durch CO2-Zugabe gefördert und entwickelt sich nur in weichem und schwach saurem Wasser optimal.



7,95 CHF
zzgl. Versand

Lieferzeit: knapper Lagerbestand knapper Lagerbestand Lagerbestand: 4 Stück

Limnophila hippuridoides (im Topf)

Limnophila hippuridoides (im Topf)

Limnophila hippuridoides stammt aus Asien. Ihre Stängel werden 20 - 50 cm hoch und 6 - 10 cm breit – meist mit attraktiv nach außen gebogenen Triebspitzen. Eine unkomplizierte Pflanze, die sich ganz unterschiedlichen Bedingungen anpassen kann. Die Blätter sind grün mit rotvioletter Unterseite, werden unter optimalen Wachstumsbedingungen jedoch ganz und gar rotviolett. Die Pflanze ist stark wachsend und bildet an der Basis bereitwillig neue, kräftige Triebe aus. Um für diese neuen Triebe Platz zu schaffen, sollte die Pflanze durch Entfernen der ältesten und längsten Triebe regelmäßig ausgedünnt werden.



7,30 CHF
zzgl. Versand

Lieferzeit: sofort verfügbar sofort verfügbar Lagerbestand: 4 Stück

Alternanthera reineckii Rosanervig (im Topf)

Alternanthera reineckii Rosanervig (im Topf)

Blätter in kräftigem Pink mit helleren Adern kennzeichnen diese vitale Kulturform. Die Pflanze verfügt über einen kompakten Wuchs, und der Stängel wächst nicht so stark wie bei anderen Alternanthera. Sie eignet sich gut als Pflanze für den Mittelbereich des Aquariums – laufend beschnitten sogar als Vordergrundpflanze. Wie bei den übrigen Alternanthera haben gute Lichtverhältnisse, Düngung und der Zusatz von CO2 einen entscheidenden Einfluss auf Wachstum und Farbentwicklung.



7,30 CHF
zzgl. Versand

Lieferzeit: knapper Lagerbestand knapper Lagerbestand Lagerbestand: 3 Stück

Ludwigia glandulosa (im Topf)

Ludwigia glandulosa (im Topf)

Die nordameikanische Ludwigia glandulosa ist eine sehr attraktive rote Wasserpflanze.
Sie wird 15-40 cm hoch und gehört zu den langsam wachsenden Pflanzen, die eine CO2-Zufuhr für ein gutes Wachstum benötigen. Die Blätter bleiben grünlich, wenn sie nicht genügend Licht bekommen.
Wurde früher unter dem Namen Ludwigia perennis angeboten.



4,95 CHF
zzgl. Versand

Lieferzeit: knapper Lagerbestand knapper Lagerbestand Lagerbestand: 3 Stück

Pogostemon erectus (im Topf)

Pogostemon erectus (im Topf)

Der indische Pogostemon erectus bildet engstehende Gruppen hellgrüner, nadelbaumartiger Stengel. Die Pflanze kann als Hintergrund eingesetzt werden, eignet sich in kleineren oder größeren Gruppen jedoch auch besonders gut als Blickfang. Sie wird 15-40 cm hoch. Bei guten Lichtverhältnissen bleibt die kompakte Form dank der moderaten Wuchsgeschwindigkeit und des kräftigen Wurzelnetzes der Pflanze lange problemlos erhalten.



7,95 CHF
zzgl. Versand

Lieferzeit: knapper Lagerbestand knapper Lagerbestand Lagerbestand: 2 Stück

Riccia fluitans (auf Lava)

Riccia fluitans (auf Lava)

Riccia fluitans ist ein kleines Lebermoos das man in vielen Teilen der Welt in der Natur finden kann. Der Japaner Takashi Amano hat viele Aquarianer dazu inspiriert, Riccia fluitans submers zu halten, indem man die Pflanze mit einer Angelschnur auf einen Stein bindet. Neue Triebe streben zur Oberfläche und müssen deshalb gelegentlich mit einer Schere eingekürzt werden. Unter Wasser gedeiht Riccia fluitans am besten mit einer CO2-Zugabe. Bei guten Wachstumsbedingungen bilden sich Sauerstoffbläschen in den Blattspitzen. Sie bietet guten Schutz für Fischbrut.



17,15 CHF
zzgl. Versand

Lieferzeit: auf Bestellung auf Bestellung Lagerbestand: 0 Stück

Vesicularia dubyana Christmas (auf Wurzel)

Vesicularia dubyana Christmas (auf Wurzel)

Eine brasilianische Moosspezialität, die ursprünglich aus japanischen Aquarien bekannt ist, wo sie "Amazonia Willow Moss'' genannt wird. Die Pflanze wird auch "Weihnachtsbaummoos'' genannt, weil die Seitentriebe zum Unterschied zu der normalen Vesicularia dubyana dicht mit kleinen Seitenzweigen mit einer Struktur besetzt sind, die an Tannenzweige erinnert. Stellt höhere Ansprüche als normales Javamoos und wächst langsamer. Aber es haftet gut an Wurzeln und Steinen. Im Laufe der Zeit wächst es aus dem Wasser und muss getrimmt werden, um schön zu bleiben. 



12,40 CHF
zzgl. Versand

Lieferzeit: auf Bestellung auf Bestellung Lagerbestand: 0 Stück

Vesicularia ferriei Weeping (Moos)

Vesicularia ferriei Weeping (Moos)

Vesicularia ferriei 'Weeping' soll ursprünglich aus China stammen und wurde durch Oriental Aquarium Plants verbreitet. 'Weeping' ist ein kräftiges, hängendes Moos mit markanten, tränenartigen hellgrünen Triebspitzen. Das Moos eignet sich besonders gut, um es als hängenden Garten auf Dekowurzeln zu binden, und sorgt für Tiefe und Kontrast im Aquarium. 'Weeping' ist pflegeleicht und schnell wachsend und muss laufend gestutzt werden, damit seine besondere Optik erhalten bleibt.



7,95 CHF
zzgl. Versand

Lieferzeit: auf Bestellung auf Bestellung Lagerbestand: 0 Stück

Ceratopteris thalictroides (im Topf)

Ceratopteris thalictroides (im Topf)

Ceratopteris ist in den Tropen weit verbreitet und wir schnell 30 hoch und breit. Meist wächst diese Pflanze schnell, doch der Zusatz von CO2 kann erforderlich sein, um das Wachstum zu fördern. Sie wächst aus kleinen offenen Aquarien heraus und bildet schöne Überwasserblätter. Die fein verzweigten Blätter sind sehr dekorativ und bilden einen guten Kontrast zu anderen Blattformen. Bei hoher Beleuchtungsstärke ist sie schnellwachsend und algenhemmend, da sie viele Nährstoffe aus dem Wasser verbraucht. Deshalb ist Ceratopteris thalictroides auch eine gute Anfangspflanze in kleineren Aquarien.



5,95 CHF
zzgl. Versand

Lieferzeit: auf Bestellung auf Bestellung Lagerbestand: 0 Stück

Bolbitis heudelotii XL (im Topf)

Bolbitis heudelotii XL (im Topf)

Westafrikanischer Wasserfarn mit schönen transparent-grünen Blättern. Beim Einpflanzen darf der Wurzelstock nicht vom Bodengrund bedeckt werden, da er sonst fault, weshalb Bolbitis heudelotii auf Wurzeln oder Steine gepflanzt werden sollte. Bis die Pflanze auf der Unterlage festgewachsen ist, kann man sie mit Nylonschnur fixieren. Die Pflanze wir 15-40 cm groß und vermehrt sich leicht durch Teilung des waagerechten Wurzelstocks (Rhizom). Der Wuchs wird wesentlich durch CO2-Zugabe gefördert und entwickelt sich nur in weichem und schwach saurem Wasser optimal.



19,95 CHF
zzgl. Versand

Lieferzeit: auf Bestellung auf Bestellung Lagerbestand: 0 Stück

Bolbitis heudelotii (auf Wurzel)

Bolbitis heudelotii (auf Wurzel)

Mangrove-Wurzel mit Bolbitis.

Westafrikanischer Wasserfarn mit schönen transparent-grünen Blättern. Beim Einpflanzen darf der Wurzelstock nicht vom Bodengrund bedeckt werden, da er sonst fault, weshalb Bolbitis heudelotii auf Wurzeln oder Steine gepflanzt werden sollte. Bis die Pflanze auf der Unterlage festgewachsen ist, kann man sie mit Nylonschnur fixieren. Die Pflanze wir 15-40 cm groß und vermehrt sich leicht durch Teilung des waagerechten Wurzelstocks (Rhizom). Der Wuchs wird wesentlich durch CO2-Zugabe gefördert und entwickelt sich nur in weichem und schwach saurem Wasser optimal.




19,95 CHF
zzgl. Versand

Lieferzeit: auf Bestellung auf Bestellung Lagerbestand: 0 Stück

Nymphaea lotus (im Topf)

Nymphaea lotus (im Topf)

Eine hübsche und sehr variable Art aus Westafrika, die grüne bis rotbraune Blätter mit unterschiedlich vielen rot-violetten Flecken hat. Die Pflanzen werden 20-80 cm hoch. Bevor Schwimmblätter wachsen, bildet Nymphaea lotus viele Unterwasserblätter. Wünscht man keine Schwimmblätter, können Wurzeln und Blätter beschnitten werden und dadurch bleibt die Pflanze kompakter. Im offenen Aquarium kann man die schöne, wohlduftende Blüte sehen. Ein nährstoffreicher Bodengrund fördert das Wachstum. Ist in einer roten und in einer grünen Variante erhältlich. Eine empfehlenswerte Solitärpflanze für große Aquarien.



12,40 CHF
zzgl. Versand

Lieferzeit: auf Bestellung auf Bestellung Lagerbestand: 0 Stück

Ranunculus inundatus (im Topf)

Ranunculus inundatus (im Topf)

Diese Art stammt aus Australien und wird 5-10 cm hoch. Es gibt mehrere Arten und Varianten von Ranunculus, die eher grobe und hoch aufgeschossene Aquariumpflanzen sind. Ranunculus inundatus zeichnet sich jedoch durch Kompaktheit und markante, tief gelappte Blattschirme aus. Die Pflanze bildet zahlreiche waagerechte Ausläufer mit neuen Pflanzen, und im Laufe der Zeit wird aus ihr ein dichter Bodendecker. Gute Lichtverhältnisse fördern den kompakten Wuchs. Lange Blätter können abgeschnitten werden.



7,30 CHF
zzgl. Versand

Lieferzeit: auf Bestellung auf Bestellung Lagerbestand: 0 Stück

  

Seite:  1  2  3  [>>] 

Zeige 1 bis 16 (von insgesamt 47 Artikeln)